Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Fachbereiche

Fachhochschulstudiengänge

Die Universität der Bundeswehr München vereinigt universitäre Studiengänge und Fachhochschulstudiengänge unter einem Dach. Sie bietet damit auch Studierenden mit Fachhochschulreife oder mit einem als gleichwertig anerkannten Abschluss die Möglichkeit, ein Studium zu absolvieren.

Die in den Fakultäten

angebotenen Studiengänge haben eine Regelstudienzeit von 3 Jahren. Leistungsstarke Studierende können Module vorziehen. Für sie erfolgt der Übergang zum Master-Studium im 9. Trimester. Der Master-Abschluss ist im Intensivstudium innerhalb von vier Jahren zu erreichen.  Das Studium gliedert sich in theoretische und praktische Studienabschnitte. Im Rahmen von vorwiegend seminaristisch gestalteten Unterrichtseinheiten findet eine anwendungsbezogene Lehre statt. Dies ermöglicht den Studierenden, wissenschaftliche Methoden selbständig anzuwenden, und befähigt sie, diese in der späteren Berufspraxis einzusetzen. In den praktischen Studienabschnitten erweisen sich unsere Studierenden als qualifizierte Praktikantinnen und Praktikanten und finden Forschungskooperationspartner für ihre Diplomarbeiten in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen.