Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Aktuelle Berichterstattung

Ausgewählte Presseartikel und Sendehinweise zur Universität der Bundeswehr München. Artikel, die von den Medien nicht online bereitgestellt werden, sind nur universitätsintern als .pdf-Dateien abrufbar.

18.08.2015, Deutschlandfunk.de: Arbeitsklima bei Amazon

Schikanieren, überwachen, anschwärzen: Amazon soll seine Mitarbeiter laut "New York Times" massiv unter Druck setzen. Solch eine Art von Unternehmenskultur sei auf Misstrauen aufgebaut, sagte Prof. Sonja Sackmann (Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie) von der Universität der Bundeswehr München im Deutschlandfunk. "Je mehr Misstrauen, umso mehr Kontrolle braucht es."

Mehr…

12.08.2015, Reutlinger-General-Anzeiger.de: Iran nach dem Atomdeal - Chancen und Risiken

Das Atomabkommen zwischen dem Iran und dem Westen baut nicht allein auf Kontrolle, sondern auch auf noch aufzubauendes Vertrauen. Gemessen an der langen Eiszeit vor allem zwischen Washington und Teheran wird gern von einem historischen Deal gesprochen. Für die Region des Nahen und Mittleren Osten bis Zentralasien eröffnet es Chancen, birgt aber auch erhebliche Risiken. Politikwissenschaftler Professor Carlo Masala von der Bundeswehruniversität in München ist skeptisch, was die Einbindung Teherans und seine Absichten angeht.

Mehr…

08.08.2015, Ökonews.at: Vögel als Frühwarnsystem für Naturkatastrophen

MRSA, SARS, Vogelgrippe – die Liste der sich rasant verbreitenden Krankheiten ist lang. Auch Erdbeben und Fluten gefährden jedes Jahr Menschenleben. Um auf diese rechtzeitig reagieren zu können, beobachtet der Forschungsverbund „ICARUS“ um den renommierten Konstanzer Professor Martin Wikelski, Direktor des Max-Planck Institutes für Ornithologie in Radolfzell, das Wanderverhalten von kleinen Tieren wie Vögeln, Fledermäusen und Insekten nun aus dem Weltraum. Technische Unterstützung erhält die Gruppe von Professor Andreas Knopp und seinem Team an der Universität der Bundeswehr München. Sie übernehmen einen entscheidenden Part in der Entwicklung der komplexen Sende- und Messtechnik für das Projekt.

Mehr…

28.07.2015, Süddeutsche Zeitung online: "Leihen lohnt sich kaum"

Elektromobilität ist ein Zukunftsmodell, zumindest wenn man dem Bundesverkehrsministerium Glauben schenkt. Die Verwendung von Elektroautos im Car-Sharing soll dabei eine wichtige Rolle spielen. In Großstädten haben Anbieter wie Car2Go oder Drive Now immer größeren Erfolg. In diesen Unternehmen stecke großes Potenzial für eine Verbreitung von Elektrofahrzeugen, schreibt Klaus Bogenberger, Professor für Verkehrstechnik an der Universität der Bundeswehr in München, in einer Studie.

Mehr…

27.07.2015, Süddeutsche Zeitung online: "Tornado-Gefahr in Deutschland"

Die Nachricht schreckte viele auf: Tornados haben in Deutschland in den vergangenen Monaten ganze Dörfer verwüstet. Womit sich Hausbesitzer schützen können, erklärt Norbert Gebbeken, Vizepräsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und Professor für Baustatik an der Universität der Bundeswehr im Interview.

Mehr…

09.06.2015, Bayerische Staatszeitung: "Von der Taliban bedroht"

Afghanische Bundeswehr-Helfer brauchen Hilfe: Deutschland gewährt ihnen Zuflucht, Studenten der Bundeswehr-Uni München helfen im Alltag.

Mehr…

08.06.2015, Die Welt: "Studenten der Bundeswehr-Uni helfen Afghanen"

Hunderte Einheimische unterstützten die Bundeswehr bei ihrem Einsatz in Afghanistan. Viele von ihnen werden deswegen von den Taliban bedroht. Studenten der Bundeswehr-Uni München helfen im Alltag.

Mehr…

29.05.2015, Mittelstand Nachrichten: "Erster Studiengang für Piloten der Bundeswehr startet"

Die Universität der Bundeswehr München richtet den ersten Studiengang überhaupt für militärische Flugzeugführer der Bundeswehr ein. Der neue Studiengang Aeronautical Engineering startet zum 1. Oktober 2015 mit zunächst 13 künftigen Piloten. Die duale Ausbildung verbindet ingenieurwissenschaftliche Fähigkeiten mit fliegerischen Kompetenzen.

Mehr…

29.05.2015, bundeswehr-journal: "Erster Studiengang für künftige Piloten der Bundeswehr"

Die Universität der Bundeswehr München bietet demnächst den ersten Studiengang überhaupt für militärische Flugzeugführer der Bundeswehr an. Der neue Studiengang „Aeronautical Engineering“ startet zum 1. Oktober dieses Jahres mit zunächst 13 Pilotenanwärtern.

Mehr…

26.05.2015, Süddeutsche Zeitung: "Raus aus der Nische"

Klaus Bogenberger forscht an der Bundeswehr-Universität in Neubiberg zu Fragen der zukünftigen Mobilität. Er glaubt: Carsharing wie Radl- oder Vespa-Verleih haben eine große Zukunft.

Mehr…

22.05.2015, Flugrevue: "Studiengang für Bundeswehr-Piloten eingerichtet"

Ab Oktober richtet die Universität der Bundeswehr München den ersten Studiengang für militärische Flugzeugführer ein. Auch der Ludwig Bölkow Campus in Ottobrunn ist beteiligt.

Mehr…

30.06.2014, Münchner Merkur: "Wer wagt, der verändert"

Rüdiger Nehberg eröffnet mit seinem Vortrag den Tag der offenen Tür der Universität der Bundeswehr München am 28. Juni.

Mehr…

14.05.2014, FAZ: "Vom Hörsaal nach Afghanistan"

Beitrag der Frankfurter Allgemeinen Zeitung über die beiden Universitäten der Bundeswehr.

Mehr…

Fernsehbeitrag, 12.05.2014, N24: "Bundeswehr-Krippe legt los"

Verteidigungsministerin von der Leyen kämpft weiter für eine familienfreundliche Bundeswehr: Mit einer bundeswehreigenen Kinderkrippe sollen Soldaten Job und Familie besser unter einen Hut bringen.

Mehr…

12.05.2014, Bayerische Staatszeitung: "Von der Leyen bei den Campus-Küken"

"Wir haben die Lösung" - Verteidigungsministerin wirbt für Kitas bei Bundeswehr.

Mehr…

Hörfunkbeitrag, 12.05.2014, Deutschlandfunk: "Bundeswehr eröffnet erste Kinderkrippe"

Die Vereinbarkeit von Dienst und Familie verbessern - mit diesem Ziel ist die Bundesverteidigungsministerin angetreten. Jetzt hat Ursula von der Leyen (CDU) mit den "Campus Küken" die erste Kita der Bundeswehr eröffnet. Von einer Kita-Offensive kann allerdings keine Rede sein.

Mehr…

12.05.2014, Süddeutsche Zeitung: "Die Küken-Offensive"

Auch Soldaten wünschen sich eine Familie - deshalb eröffnet Verteidigungsminsterin Ursula von der Leyen persönlich die erste Kinderkrippe der Bundeswehr in Neubiberg. Wenn es nach ihr geht, werden viele andere Standorte folgen.

Mehr…

Termine
7. Seminar Wasserversorgung mit Fachausstellung 17.09.2015 09:00 - 17:00 — Universität der Bundeswehr München, Geb. 33, Audimax
Herbsttagung 2015 der Sektion Medienpädagogik der DGfE 29.10.2015 - 30.10.2015 — Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), Heinrich-Lübke-Str. 27, 81737 München
5. Münchner Leadership Dialog 20.11.2015 09:00 - 17:30 — Novotel München City, Hochstr. 11, 81669 München
Kommende Termine…