Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stellenausschreibungen → Stellenangebote anderer Hochschulen

Stellenangebote anderer Hochschulen

3 Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen für das Projekt „Baltic Sea Campus on eHealth“ gesucht zuletzt verändert: 2015-02-16 12:49:58
An der Fachhochschule Flensburg werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zeitlich befristet bis zum 31.12.2018, in Teilzeit (75%) drei Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen für das Projekt „Baltic Sea Campus on eHealth“ gesucht. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stellen sind am Institut für eHealth und Management im Gesundheitswesen (www.iemg.de) der Fachhochschule Flensburg angesiedelt. Ziel ist der Aufbau des Baltic Sea Campus on eHealth. Weitere Informationen finden Sie im beigefügten Dokument. Fachliche Auskünfte erteilt Herr Prof. Dr. Bosco Lehr unter Tel.: 0461 805–1563 oder per E-Mail: lehr@fh-flensburg.de. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 12.03.2015 an die Kanzlerin der Fachhochschule Flensburg, Frau Sabine Christiansen, Postfach 15 61, 24905 Flensburg oder per E-Mail an personal.bewerbungen@fh-flensburg.de.
DV-Systembetreuer/-innen (Vollzeit) zuletzt verändert: 2014-02-17 17:59:42
Die Universität Duisburg-Essen verfolgt mit dem Projekt ‚Campusmanagement’ das Ziel, die Studienorganisation grundlegend zu verbessern. Gemeinsam mit den Fakultäten, der Verwaltung und den zentralen Einrichtungen werden Prozesse, insbesondere im Bereich der Lehrorganisation und des Prüfungswesens, analysiert, dokumentiert und standardisiert und neue IT-Systeme mit den Beteiligten eingeführt. Für dieses Projekt sind im Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM) zwei Stellen als DV-Systembetreuer/-innen (Vollzeit) ab sofort zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach Entgeltgruppe 11 TV-L. Das Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM) ist eine zentrale Serviceeinrichtung der Universität Duisburg-Essen und betreibt eine Vielzahl von Softwareprodukten zur Ablaufsteuerung in der Universität. Hierzu gehört der Betrieb eines komplexen Online-Systems der Firma HIS GmbH zur Verarbeitung aller studienrelevanten Daten. Etliche Bereiche dieser Online-Systemumgebung werden bereits durch die neue Softwaregeneration HISinOne bedient. Weitere Informationen zur Stellenausschreibung finden Sie im beigefügten pdf und bei dem Leiter ZIM, Herrn Uwe Blotevogel, Telefon 0201/183-2888, E-Mail: uwe.blotevogel@uni-due.de und zum Bewerbungsverfahren im Dezernat Personal und Organisation bei Frau Labod, Tel.: 0201-183-2128. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 533-13 an den Kanzler der Universität Duisburg-Essen, Dezernat Personal und Organisation, z. Hd. Frau Labod, 45117 Essen.
Leiter/-in Abteilung "Service und Anwendungen" zuletzt verändert: 2015-03-03 14:54:14
Im Regionalen Rechenzentrum (RRZ) der Universität Hamburg ist ab sofort die Leitung der Abteilung „Service und Anwendungen“ unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Das RRZ ist die zentrale IT-Serviceeinrichtung der Universität Hamburg. Das RRZ bietet zentrale und verteilte Informations-, Kommunikations- und Mediendienste für Forschung, Lehre, Studium und Verwaltung an. Das RRZ entwickelt seine Aufbau- und Ablauforganisation derzeit weiter. Die Veränderungen in der Arbeitsteilung sowie die Einführung von Prozessen zur systematischen Einführung eines ITService- Managements orientieren sich am Best-Practice-Standard ITIL. Aufgabengebiet: Der Abteilung „Service und Anwendungen“ kommt im RRZ eine herausragende Bedeutung zu. In ihr werden künftig sämtliche nutzernahen IT-Dienstleistungen des RRZ zusammengefasst: • Zentrales „Service Desk“ sowie Betreuung und Beratung vor Ort • Support für Arbeitsplatzrechner, Drucksysteme und Softwareversorgung • Betrieb und Unterstützung von Anwendungspaketen, z. B. Campus-Management-System • Bereitstellung von Kleinapplikationen und Basissystemen, z. B. Microsoft Sharepoint Ihr Verantwortungsbereich umfasst – in enger Abstimmung mit dem Direktor des RRZ – die Konzeption, das Management und die Steuerung folgender Themenfelder: • IT-Support-Strukturen: Sicherstellung des First-Level-Supports („Service Desk“), Management der zugehörigen Prozesse zur Inanspruchnahme von IT-Services und IT-Support sowie für Störungsmeldungen, Organisation der Schnittstellen zum Second-Level-Support, Bereitstellung der Kundenberatung und persönlicher Vor-Ort-Services. • Steuerung von Betrieb und Support der Arbeitsplatzsysteme: Begleitung von Konzeption und Weiterentwicklung der standardisierten Arbeitsplatzsysteme, Sicherstellung von Konzeption und Weiterentwicklung der Druckerversorgung, Bereitstellung des 2nd-Level-Support für die Arbeitsplatzumgebung, Gewährleistung der Software-Versorgung in Bezug auf Beschaffung, Lizenzverwaltung und Verteilung. • Management von Betrieb und Support zu Anwendungssystemen: Konzeption und Betrieb von IT-Fachverfahren, insbesondere für das Campus-Management, Bereitstellung von fachübergreifenden Basisapplikationen, Beratung und Unterstützung in Bezug auf die vorhandenen Fach- und Basisapplikationen, Koordinierung, Beratung und Unterstützung in Bezug auf Neu-und Weiterentwicklungen. Weitere Informationen finden Sie im beigefügten Dokument. Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Stephan Olbrich, unter der Telefonnummer 040 / 428 38 - 2651 oder per E-Mail unter stephan.olbrich@uni-hamburg.de, gern zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer bitte bis zum 27.03.2015 an die: Universität Hamburg Stellenausschreibungen Kennziffer: 903/6 Mittelweg 177 20148 Hamburg oder per E-Mail an: UniHHAusschreibungsstelle@verw.uni-hamburg.de
Projektmitarbeiter/in für Qualitätssicherung und Support gesucht zuletzt verändert: 2014-07-23 15:24:03
Die Universität Regensburg stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmitarbeiter/in für Qualitätssicherung und Support in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) befristet für zwei Jahre ein. Die Vergütung erfolgt (je nach persönlichen und tariflichen Voraussetzungen) nach TV-L Entgeltgruppe E10.