Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Universität Florenz

 

Universität Florenz (Università degli Studi di Firenze)

Land: Italien
Ebene der Koop.-Beziehungen: F
Unterrichtssprache: Italienisch
Austausch wiss. Personals: ja
Studentenaustausch: ja
 

Die Universität Florenz ist eine relativ junge Bildungseinrichtung, welche aber ihre Wurzeln im 1321 gegründeten Studium Florentinum findet.  Rund 60.000 Studierende sind an der Universität Florenz eingeschrieben; ca. 1.500 davon sind internationale Studierende.  Die Fakultäten der Universität befinden sich in der Altstadt von Florenz, in den verschiedenen Poli der Stadt sowie in anderen toskanischen Städten (Calenzano, Pistoia, Empoli, Scandicci und Prato).  Insgesamt bietet die Universität Florenz 84 Masterstudiengänge und 87 postgraduale Studiengänge (Corsi di perfezionamento).

Die hervorragenden Laboreinrichtungen sowie das Renommee der "Sergio Stecco" Fakultät für Energietechnik, mit der die Universität der Bundeswehr München kooperiert, macht sie besonders attraktiv für Studenten und Gastwissenschaftler.
 

 

 

© Universität Florenz

 

Fakultäten: LRT


Ansprechpartner:

Prof. Reinhard Niehuis (LRT)

Tel: - 2266