Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

TU Delft

 

Technische Universiteit Delft

Land: Niederlande
Ebene der Koop.-Beziehungen: F
Unterrichtssprache: Englisch, Holländisch
Austausch wiss. Personals: ja
Studentenaustausch: ja

 

Die Technische Universität Delft ist mit über 15.000 Studenten und etwa 2.100 Wissenschaftlern die größte Technische Universität der Niederlande. Sie ist nicht nur innerhalb Europas eine führende Universität, sondern auch in der ganzen Welt: in den QS World University Rankings aus dem Jahr 2008 liegt die TU Delft im Bereich Ingenieurwesen und IT weltweit auf Platz 17.  Die Fakultät für Technology, Policy and Management bietet fünf verschiedene englischsprachige Studiengänge an. Darüber hinaus werden sämtliche Kurse im Bachelor-Studiengang auf Englisch angeboten.

Lage

Delft ist eine Universitätsstadt in der Provinz Südholland. Sie gehört zu den ältesten niederländischen Städten und zählt 96.000 Einwohner. Die Altstadt birgt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die von ihrer Vergangenheit als blühende Handelsstadt im Goldenen Zeitalter zeugen. Trotz eines schweren Stadtbrandes im 16. Jahrhundert, verfügt Delft über ein gut erhaltenes, von Grachten durchzogenes historisches Stadtbild, das von Brabanter Gotik und Patrizierhäusern der Renaissance geprägt ist und den typischen Charakter altholländischer Städte bewahrt hat. Nach Amsterdam hat sich Delft zum populärsten touristischen Ziel der Niederlande entwickelt und verzeichnet jährlich rund eine Million Besucher. 

 

© TU Delft

 

Fakultäten: (LRT), WOW

 

Ansprechpartner:

Prof. Bernhard Katzy (LRT)

Tel: - 3374