Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Förderorganisationen

Förderorganisationen für Auslandsaufenthalte

Die größte und wichtigste Förderorganisation für Auslandsaufenthalte ist der DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst). Unter: www.daad.de finden Sie eine Stipendiendatenbank sowie Hinweise zum jeweiligen Gastland.

ERASMUS+:
Erasmus+ ist ein Programm der EU, das bereits vor rund 20 Jahren ins Leben gerufen wurde, um den europäischen Studenten- und Dozentenaustausch sowie die europäische Hochschulzusammenarbeit zu fördern.

Um am Programm teilnehmen zu können, müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Der Aufenthalt muss an einer Erasmus-Partnerhochschule stattfinden
  • Aufenthaltsdauer: mindestens 3, höchstens 12 Monate

Studierende können ein monatliches Stipendium während Ihres Aufenthaltes an der Erasmus-Partneruniversität erhalten.  

Die Stipendien werden vom Auslandsbüro verwaltet und vergeben. Antragsformulare und nähere Informationen erhalten Sie im Auslandsbüro.

Für die USA:
Fulbright Kommission
URL: exchanges.state.gov/education/fulbright

Für Praktika in Entwicklungsländern:
INWENT
URL: www.inwent.org

Stipendien für Studienaufenthalte und Sprachkurse in Osteuropa:
BAYHOST (Bayerisches Hochschulzentrum für Osteuropa)
URL: www.bayhost.de

 

 

 

 

Folgende Formulare zum Sokrates/Erasmus-Programm sind im Auslandsbüro erhältlich:


  • Formblatt Learning Agreement
  • Sokrates/Erasmus-Vertrag
  • Annahmeerklärung
  • Formblatt Bestätigung der Gasthochschule
  • Formblatt Studienbericht