Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Prof. Felix Antritter

Prof. Felix Antritter

Prof. Felix Antritter

 

Professor Felix Antritter ist seit Juli 2011 Juniorprofessor für Computer-Algebra in der Regelungstechnik an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik. Er studierte Elektrotechnik an der Universität Ulm. Für seine Diplomarbeit erhielt er 2003 den VDI/VDE Förderpreis der Universität Ulm. Von 2003 bis 2007 war Prof. Antritter als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Regelungstechnik der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg tätig. Seine Promotion zum Thema "Tracking Controller Design for Nonlinear Dynamics using Differential Parameterizations" schloss er 2007 ab. Nach seiner Promotion wurde er Wissenschaftlicher Laborleiter am Lehrstuhl für Automatisierungs- und Regelungstechnik der Universität der Bundeswehr München. I2010 schloss er seine Habilitation zum Thema "On Computational Aspects of Differentially Flat Systems" ab. Anfang 2011 erhielt er die venia legendi für das Fachgebiet "Regelungstechnik und Dynamische Systeme", bevor er zum Juniorprofessor für "Computer-Algebra in der Regelungstechnik" ernannt wurde.

 Grundlagenorientierter Forschungsschwerpunkt von Prof. Antritter ist der Entwurf von symbolischen und numerischen Softwarewerkzeugen zur Unterstützung des Reglerentwurfs. Anwendungsfelder seiner Forschungen liegen unter anderem im Bereich der Regelung im KFZ, der Regelung leistungselektronischer Komponenten und elektrischer Antriebe sowie im Bereich der Analyse regelungstechnischer Vorgänge beim Menschen.