Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

RISK

Forschungszentrum
Risiko, Infrastruktur, Sicherheit & Konflikt

Mit dem Forschungszentrum „Risiko, Infrastruktur, Sicherheit und Konflikt“ wird die Integration der unterschiedlichen Risiko- und Sicherheitsperspektiven in den Sozial-, Natur- und Ingenieurwissenschaften angestrebt.

Die Arbeit des Forschungszentrums fängt bei der Erforschung der „Logik“ von Entscheidungen unter Unsicherheit an, fragt nach den komplexen Wechselbeziehungen zwischen den Konzepten „Sicherheit“ und „Freiheit“ nach und erforscht die Regulierung transnationaler Konflikte. Sie widmet sich der Sicherheit baulicher Infrastruktur angesichts von Naturkatastrophen, internationalem Terrorismus und organisierter Kriminalität im Spannungsfeld von politischen Vorgaben, gesellschaftlicher Akzeptanz und ökonomischer Zahlungsbereitschaft.

Sprecher
Prof. Dr. Wolfgang Bonß
Institut für Soziologie und Volkswirtschaftslehre
E-Mail: wolfgang.bonss@unibw.de

Prof. Dr.-Ing. Norbert Gebbeken
Institut für Baustatik
E-Mail: norbert.gebbeken@unibw.de