Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Fakultäten

Forschung an den universitären Fakultäten

Zur Universität der Bundeswehr München gehören sieben universitäre Fakultäten:

Die vier Ingenieurwissenschaften Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektro- und Informationstechnik und Informatik bilden den Schwerpunkt innerhalb der freien, wissenschaftlich unabhängigen Forschung an der Universität der Bundeswehr München. Ein weiterer Schwerpunkt wird durch das wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Fächerspektrum der Fakultäten für Humanwissenschaften, für Staats- und Sozialwissenschaften sowie für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften gebildet. Gemeinsam ermöglichen die sieben Fakultäten eine interdisziplinär ausgerichtete Forschung an der Universität der Bundeswehr München.

Für ihre Forschungsprojekte werben die Fakultäten erhebliche Drittmittel ein, was sich auf dem Universitätsgelände bemerkbar macht: Die neu errichteten Laborgebäude sind vom Rastermikroskop über maßstabsgetreue Modelle eines Flussbettes bis zum Windkanal aufwändig ausgestattet und befinden sich auf technisch höchstem Standard.

Die Fakultäten der Universität der Bundeswehr München sind nachgefragte Projektpartner für die Industrie, für andere Forschungseinrichtungen und für die Bundeswehr, wie die zahlreichen nationalen und internationalen Kooperationen zeigen.

Bild Reinraum

Bild Messkuppel

Hochklassige Ausstattung an der 
Universität der Bundeswehr München
ermöglicht Spitzenforschung: Oben ein
Reinraum der Güteklasse 1 (Nano- und
Mikrosystemtechnik), unten die
Geodätische Messkuppel des "Institute of Space Technology and Space Applications"