Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Andreas Born

Andreas Born, Dipl. Sportl.

Funktionen/Aufgaben


  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Lehrgebiet Sportmethodik
  • Mitglied des Fakultätsrats der Fakultät für Humanwissenschaften
  • Mitglied des Rats der wissenschaftlichen Mitarbeiter der UniBw München

Forschungsschwerpunkte


  • Analyse des Zusammenhangs zwischen Maximalkraft, Schnellkraft, Reaktivkraft und Bewegungsschnelligkeit
  • Medieneinsatz im Techniktraining
  • Entwicklung und Evaluation eines funktional-situationsorientierten Vermittlungskonzepts im Sportspiel
  • Entwicklung eines mehrdimensionalen Verfahren zur Analyse kognitiver Prozesse und Repräsentation im sportlichen Handeln
  • Entwicklung biomechanischer Testverfahren zur Steuerung des Techniktrainings in unterschiedlichen Sportarten

Wissenschaftlicher Werdegang


seit 01.02.2013   

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Lehrgebiet „Sportmethodik“ an der Universität der Bundeswehr München

2002-2013  Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Lehrgebiet „Bewegungs- und Trainingswissenschaft“ an der Universität der Bundeswehr München
1994-2003 Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Sportwissenschaft und Sport an der Universität der Bundeswehr München
1991-1994  Mitarbeiter in diversen Forschungsprojekten am Psychologischen Institut der Deutschen Sporthochschule in Köln
1991-1994   Promotionsaufbaustudium in den Schwerpunkten Psychologie und Trainingswissenschaft an der Deutschen Sporthochschule Köln
1983-1991 Studium der Sportwissenschaft an der Deutschen Sporthochschule Köln mit dem Abschluss „Diplom-Sportlehrer“

Universitäre Lehrtätigkeit


2003-2013 Lehraufträge und in den Fächern Trainingswissenschaft, Bewegungswissenschaft, Sportdidaktik, Sportpädagogik und Sportpsychologie an der Universität der Bundeswehr München
1994-2003 Eigenständige Lehre im Fach „Theorie und Praxis der Sportarten/-aktivitäten“ (Handball, Sportspiele, Schwimmen, Golf, Ski-Alpin, Ski-Langlauf, Exkursionen zum Erlebnissport, Lehrpraktische Übungen) an der Universität der Bundeswehr München
1992-1994 Lehraufträge im Fach “Sportpsychologie“ an der Deutschen Sporthochschule Köln

 

bild_breit.jpg

Andreas Born, Dipl. Sportl.

Gebäude 41/200, Raum 1203
Tel.: 089-6004-4184
andreas.born@unibw.de