Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Die Kirche groovt

8.06.2007: Zwei begeisternde Auftritte des Uni-Chors

Sehr zufrieden können die Mitglieder des Uni-Chors mit ihren ersten beiden abendfüllenden Konzerten sein, die sie am 5. und 6. Juni gaben.

Das noch junge Ensemble nahm die Zuhörer mit auf eine Reise durch "6 Jahrhunderte Chormusik". Da war dann für jeden etwas dabei: Für den Liebhaber der klassischen Chormusik ebenso wie für den Pop- und Rock-Fan.

Souverän geleitet von Fabian Gohr wich bei den 13 Sängerinnen und Sängern im Laufe des einstündigen Konzerts die Nervosität immer mehr. Zum Schluss wirkte nicht nur der Chor lockerer - auch im Publikum hielt es den ein oder anderen bei Songs wie "Lollipop" oder "Eight Days a Week" kaum auf den Sitzen: Die Füße wippten, die Finger schnippten.

Flashstream

 

Der Chor, der vorher nur auf privaten Festen und im Rahmen von Gottesdiensten aufgetreten war, wurde nach dem Konzert praktisch "vom Fleck weg" für weitere Auftritte engagiert. So gaben die Chormitglieder auch im Rahmen des Sommergartens der Kommandeurstagung eine kleine Kostprobe.

Mitsingen kann beim Chor jeder, Intressenten wenden sich an den Chorleiter Fabian Gohr
fabian.gohr@unibw.de.

Erscheinungsjahr: 2007
Filmlänge: Min.
Format 16:9 PAL
Medien: DVD

Eine Produktion des Medienzentrums der Universität der Bundeswehr München

 

Und wer das Konzert verpasst hat, erhält hier eine kleine Kostprobe:

Good Night Sweetheart (Videodatei - Windows Media Player)
Irische Segenswünsche (Videodatei - Windows Media Player)

Suche für den Bereich "Produktionen"

 

Im Bereich Filme online: