Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

UniBwM » WOW » Marketing » Marketing » Startseite
Portal Banner

Startseite

 
Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Professur für ABWL, insbesondere Marketing von Prof. Dr. Sandra Praxmarer-Carus

 

Aktuelles

07/2016

Paper der Professur "Anecdotal versus Statistical Evidence in Risk Communication Messages: The Moderating Effects of Comparative Optimism and Message Framing" angenommen für die Association for Consumer Research Conference (ACR)

06/2016

Noten und Klausureinsicht "Einführung Marketing"
Die Notenliste hängt ab sofort am Schwarzen Brett der Professur aus. Die Einsicht findet am 20.06. von 14:00 bis 15:00 Uhr in Raum 36/1116 statt.

04/2016

Noten und Klausureinsicht "Einführung empirische Forschung"
Die Notenliste hängt ab sofort am Schwarzen Brett der Professur aus. Die Einsicht findet am 09.05. um 16:00 Uhr in Raum 36/1116 statt.

04/2016

Noten und Klausureinsicht "Kommunikationsmanagement"
Die Notenliste hängt ab sofort am Schwarzen Brett der Professur aus. Die Einsicht findet am 09.05. um 14:00Uhr in Raum 36/1116 statt.

04/2016

Paper der Professur "When Statistical Evidence fails: The Moderating Effect of Comparative Optimism" angenommen für die EAA’s 15th International Conferences on Research in Advertising (ICORIA)

04/2016

Paper der Professur "When should Risk Communication Messages be Assertive? Differentiating the Moderating Effects of Perceived Issue Importance and Perceived Susceptibility" angenommen für die EAA’s 15th International Conferences on Research in Advertising (ICORIA)

03/2016

Themenaushang Masterarbeiten
Die Masterarbeitsthemen hängen ab sofort am Schwarzen Brett der Professur aus und sind auch auf dem BSCW-Server im Ordner "Masterarbeit" hinterlegt.

01/2016

Noten und Klausureinsicht "Produkt-und Preismanagement"
Die Notenliste hängt ab sofort am Schwarzen Brett der Professur aus. Die Einsicht findet am 11.02. von 14:30 - 15:30 Uhr in Raum 36/1116 statt.

01/2016

Masterseminar
Das Masterseminar findet am Donnerstag, den 21.1., ab 10.45 Uhr in Raum 1118 (Gebäude 36) statt (ca. bis 13 Uhr).                                                                         

  mehr...