Schlieren

Mehrfarben-Schlierenoptik

Mit Hilfe der Schlierentechnik lassen sich Strömungen durchsichtiger Medien visualisie­ren, indem Änderungen der Brechungsindex-Verteilung ausgenutzt werden.  Durch den Brechungsindex können wiederum direkte Rückschlüsse auf Dichte, Temperatur und Druck des Mediums gezogen werden.
Am Trisonischen Windkanal kommt ein 4-Farb Schlierensystem mit 4 Metern Brennweite zum Einsatz. Als Lichtquelle dient eine 1.6 kW Xenon Lampe.NACA0012_M08_alpha6.jpg
Schlierenaufnahme einer überexpandierten schuboptimierten Düse  eines generischen Trägerraketenmodells.