Startseite

 

Willkommen beim Institut für Arbeitswissenschaft (IfA)

 

ifA_Logo.png


Das Institut für Arbeitswissenschaft (IfA) wurde 1989 mit dem Ziel gegründet, das Studium der Luft- und Raumfahrttechnik um nichttechnische Aspekte zu erweitern. Aufgrund der interdisziplinären Ausrichtung des Instituts arbeiten Psychologen und Ingenieure eng zusammen.

 


                              

Das Institut für Arbeitswissenschaft ist Mitglied im Forschungsverband Uni-DAS (DAS = Driver Assistance System). In Zusammenarbeit mit Mitgliedern der Universität Ulm, TU Braunschweig, TU Darmstadt, TU München und dem Karlsruher Institut für Technologie werden hier Themen der Fahrerassistenz-Forschung bearbeitet.

 

 

In dem fakultätsübergreifenden Forschungszentrum MOVE (MOdern VEhicles) der Universität der Bundeswehr München forschen Wissenschaftler des Instituts für Arbeitswissenschaft, gemeinsam mit dem Institut für Technik Autonomer Systeme und dem Institut für Elektrische Antriebe und Aktorik, an der energieeffizienten Auslegung elektro-mobiler Fahrzeuge.