Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

UR:BAN Kick-Off

Das UR:BAN Projekt startet mit dem Kick-Off an der TU München

Mit einem Kickoff startete am 22./23.06.2012 die Projektsäule "Mensch im Verkehr" (MV) des durch das BMWi geförderten Projektes "Urbaner Raum: Benutzergerechte Assistenzsysteme und Netzmanagement" (UR:BAN).

In der Forschungsinitiative UR:BAN haben sich 30 Partner aus Automobil- und Zulieferindustrie, Elektronik-, Kommunikations- und Softwarefirmen, Universitäten sowie Forschungsinstitute und Städte zusammengeschlossen.

Gemeinsames Ziel ist es  Fahrerassistenz- und Verkehrsmanagementsysteme für die Stadt zu entwickeln. Im Zentrum der Betrachtungen steht dabei der Mensch in seinen vielfältigen Rollen im Verkehrssystem.

Die komplexen Forschungsaufgaben werden in drei Themenbereichen bearbeitet:

 

Vom Institut für Arbeitswissenschaft nahmen Prof. Berthold Färber und Fabian Rüger am Kickoff teil.