Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

V. Nitsch in den DLR Programmausschuss Robotik und Automation berufen

Jun.- Prof. Dr. Verena Nitsch wurde in den Programmausschuss Robotik und Automation des DLR berufen. Dort wird sie gemeinsam mit Vertretern von Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlichen Bedarfsträgern das DLR bei der Gestaltung des integrierten deutschen Raumfahrtprogramms hinsichtlich des Themenfeldes Robotik und Automation in der Raumfahrt beraten.

 

Die Zukunft der Mobilität - Nichttechnische Aspekte autonomer Fahrzeuge

Prof. Färber arbeitet im Rahmen der Daimler und Benz Stiftung an der Zukunft autonomer Fahrzeuge. Ziel ist, auch nicht-technische und gesellschaftliche Auswirkungen autonomer Fahrzeuge zu betrachten.

Zum Artikel