Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Literaturrecherche

Literaturrecherche



Rechercheformular Bibliothek und Dokumentationsstelle der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e. V.:

http://www.dgap.org/bibliothek/recherche/


Beschreibung der Bibliothek und Dokumentationsstelle (BiDok) der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e. V.:


Die BiDok ist mit ihren Beständen seit 1945 eine der ältesten und bedeutendsten öffentlich zugänglichen Spezialbibliotheken der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik. Sie wird vom Auswärtigen Amt als Verein institutionell gefördert.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der BiDok als politikwissenschaftliche Spezialbibliothek sind:
(1) Deutsche Außenpolitik;
(2) Internationale Beziehungen;
(3) Sicherheitspolitik;
(4) Globalisierung;
(5) Länderkunde.

Die Bestände der BiDok sind in der Literaturdatenbank des Fachinformationsverbunds „Internationale Beziehungen und Länderkunde“ enthalten. In diese Datenbank, die auch unter dem Namen „World Affairs Online“ (WAO) bekannt ist, speichern 12 Bibliotheken politikwissenschaftlicher Institute Literaturnachweise ein. World Affairs Online ist die größte Datenbank zu den Fachgebieten Internationale Politik, internationale Sicherheit und Länderkunde in Europa. (Weitere Informationen unter (http://www.fiv-iblk.de) .

Die BiDok führt in dieser Datenbank Recherchen durch, die für Bundeseinrichtungen und damit auch für Angehörige und Studenten der Universität der Bundeswehr München kostenfrei sind. Bitte vermerken Sie im Feld Thema des Rechercheformulars ihre Zugehörigkeit zur Uni BW München, um eine Rechnung zu vermeiden.

Weiterhin stellt die BiDok Arbeitsmaterialien in ihrem Lesesaal zur Verfügung. Weil die BiDok Präsenzbibliothek ist, sind Ausleihen außer Haus nicht möglich. (Weitere Informationen auf der Page der BiDok unter http://www.dgap.org/bibliothek/ ).





Download > Masala_Kenneth Waltz

Einführung