Klettern

Indoorklettern          
 

 


Klettern ist neben dem Laufen wohl die älteste und natürlichste Fortbewegungsart.
Klettern schult das Körpergefühl, den Gleichgewichtssinn, die Koordination und verbessert die Fitness. Zudem macht es jede Menge Spaß!

Das Faszinierende am Klettersport liegt in dem Ziel, mit Hilfe des eigenen Körpers und ohne technische Hilfsmittel, die von der Natur am Fels erschaffenen Probleme zu lösen. Das trainiert und verbessert nicht nur die physische Komponente, sondern hilft auch bei der Entwicklung und Ausprägung einer starken Psyche, die man zudem in anderen Bereichen des Lebens gut einsetzen kann.

Der Boulderraum an der UniBwM wurde im Jahr 2010 durch die "Seilschaft 61°" mit viel Herzblut und etlichen Arbeitsstunden, als Ersatz für die im selben Jahr geschlossene Kletterhalle, eingerichtet. Diese Gruppe von kletterbegeisterten Studenten pflegt und betreut diesen. Von leicht bis schwer bieten wir sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene ein kleines aber feines Angebot an verschiedenen „Boulder“-Problemen.

Da das Bouldern mit einem gewissen Risiko verbunden ist, das es zu minimieren gilt, gibt es einige Regeln und Gebote, die unbedingt zu beachten sind, um ein Maximum an Sicherheit bei der Ausübung dieser tollen Sportart genießen zu können. (Mehr dazu auch in der Benutzerordnung).

Wir helfen Euch durch Hilfestellungen, Einweisungen und Anfängerkurse den Einstieg in die faszinierende Welt der Vertikale zu finden.

Eure Seilschaft 61°


Ansprechpartner: klettern(a)unibw.de

 

Klettern





Seilschaft 61°, das Kletterteam der UniBw M und der SpFöV UniBw München
laden zum Klettern ein.

Zeiten Winter 2012:

Mittwoch, 18:00-20:00Uhr betreutes Bouldern
 

« April 2014 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

Download > Benutzerordnung Kletterwand Neubiberg vom 07.01.2009

Bild Kletterbild

Bauarbeiten im Boulderraum Dez 2011