Pamela Koch

 

 

AkOR'in Pamela Koch
geboren 1978 in Ebersberg

Zivile Gleichstellungsbeauftragte
Universität der Bundeswehr München

1997 bis 2002 Studium der Rechtswissenschaften an der LMU München
2002: 1. Staatsexamen
2002-2004: Rechtsreferendariat in München
2004: 2 Staatsexamen
2005-2011: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften der Universität der Bundeswehr München
2010-2011: Justiziarin an der Universität der Bundeswehr München
2011: Wissenschaftliche Referentin an der Universität der Bundeswehr München; Ernennung zur Akademischen Oberrätin
2014: Wahl zur Gleichstellungsbeauftragten der Universität der Bundeswehr München