Literatur

Gleichstellung

Gleichstellungsplan der Universität der Bundeswehr München. Januar 2008 bis Dezember 2011 <München 2009>.

Bundesgleichstellungsgesetz (BGleiG)

Durchführungsbestimmungen des Bundesministeriums der Verteidigung zum Bundesgleichstellungsgesetz

von Roetteken, Torsten (Hrsg.): Bundesgleichstellungsgesetz. BGleiG. Kommentar mit Entscheidungssammlung einschließlich Kurzkommentar zum Soldatinnen- und Soldatengleichstellungsgesetz, Ordner 1 bis 3 <Frankfurt/Main 2005>.

Soldatinnen- und Soldatengleichstellungsdurchsetzungsgesetz (SDGleiG)

Kandler, Jutta A.: Das neue Soldatinnen- und Soldatengleichstellungsgesetz. Gleichstellungsrecht für die Bundeswehr, in: GiP. Gleichstellung in der Praxis Jg. 1 H. 2 <2005> 26 - 31.

Gender Mainstreaming, Informationen des BMFSFJ.

Gender Mainstreaming. Was ist das?, hrsg. v. der Bundesregierung <Berlin 2003>.

GenderKompetenzZentrum

Neue Wege - Gleiche Chancen
Gleichstellung von Frauen und Männern im Lebensverlauf
Gutachten der Sachverständigenkommission an das Bundesministerium
für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für den ersten Gleichstellungsbericht
der Bundesregierung.
 

Eva Blome u.a.: Handbuch zur universitären Gleichstellungspolitik. Von der Frauenförderung zum Gender Management? <Wiesbaden 2005>.

Christiane Burbach/Peter Döge (Hrsg.): Gender Mainstreaming. Lernprozesse in wissenschaftlichen, kirchlichen und politischen Organisationen <Göttingen 2006>.

Burkhardt, Anke/Schlegel, Uta (Hrsg.): Warten auf Gender Mainstreaming. Gleichstellungspolitik im Hochschulbereich (= die hochschule. journal für wissenschaft und bildung 12 H.2) <Wittenberg 2003>.

Dinges, Martin (Hrsg.): Männer - Macht - Körper, Hegemoniale Männlichkeiten vom Mittelalter bis heute <Frankfurt/Main 2005>.

Färber, Christine: Frauenförderung an Hochschulen. Neue Steuerungsinstrumente zur Gleichstellung (= Politik der Geschlechterverhältnisse 15) <Frankfurt a. Main/New York 2000>.

Hagemann, Karen/Quataert, Jean (Hrsg.): Geschichte und Geschlechter, Revisionen der neueren deutschen Geschichte <Frankfurt/Main 2008>.

Inge Horstkötter/Andrea Jochmann-Döll/Karin Tondorf: Die Praxis der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten von A - Z. Das Handwörterbuch für Betrieb und Verwaltung. <Frankfurt/Main 2006>.

Keller, Barbara/Mischau, Anina (Hrsg.): Frauen machen Karriere in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Chancen nutzen - Barrieren überwinden (= Schriften des Heidelberger Instituts für interdisziplinäre Frauenforschung e. V. 4) < Baden-Baden 2002>.

Klein, Uta: Gleichstellungspolitik in der EU <Schwalbach 2006>.

Krumpholz, Doris: Einsame Spitze. Frauen in Organisationen <Wiesbaden 2004>.

Lücke, Martin: Männlichkeit in Unordnung, Homosexualität und männliche Prostitution in Kaiserreich und Weimarer Republik < Frankfurt/Main 2008>.

Martschukat, Jürgen/Stiegler, Olaf: Geschichte der Männlichkeiten
<Frankfurt/Main 2008>.

Opitz-Belakhal: Geschlechtergeschichte <Frankfurt/Main 2010>.

Roloff, Christine (Hrsg.): Personalentwicklung, Geschlechtergerechtigkeit und Qualitätsmanagement an der Hochschule <Bielefeld 2002>.

Stiegler, Barbara: Gender Macht Politik. 10 Fragen und Antworten zum Konzept Gender Mainstreaming, hrsg. v. Wirtschafts- und sozialpolitischen Forschungs- und Beratungszentrum der Friedrich-Ebert-Stiftung Abteilung Arbeit und Sozialpolitik <Bonn 2002>.

Dies.: Geschlechter in Verhältnissen. Denkanstöße für die Arbeit in Gender Mainstreaming Prozessen, hrsg. v. Wirtschafts- und sozialpolitischen Forschungs- und Beratungszentrum der Friedrich-Ebert-Stiftung Abteilung Arbeit und Sozialpolitik <Bonn 2004>.

Dies.: Erst kamen die Frauen, nun kommt Gender in die Universität. Gender Mainstreaming als Hochschulreform, hrsg. v. Wirtschafts- und sozialpolitischen Forschungs- und Beratungszentrum der Friedrich-Ebert-Stiftung Abteilung Arbeit und Sozialpolitik <Bonn 2004>.


 

Bildung und Forschung

CEWS Center of Excellence Women and Science

Frauen und Wissenschaft in Europa

Empfehlungen des Wissenschaftsrats zu Chancengleichheit
von Frauen in Wissenschaft und Forschung
<Bonn 1998>.

Frauen in Bildung und Forschung - Gender Mainstreaming, hrsg. v. BMBF <Bonn 2001>.

Mehr Frauen an die Spitze. Gender Mainstreaming in Forschungseinrichtungen, hrsg. v. BMBF <Bonn 2001>.

Chancengleichheit in Wissenschaft und Forschung. Frauen in Führungspositionen an Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen.  17. Fortschreibung (2011/2012), hrsg. v. der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) <Bonn 2013>.

Lind, Inken: Aufstieg oder Ausstieg? Karrierewege von Wissenschaftlerinnen. Ein Forschungsüberblick (= CEWS. Beiträge Frauen in Wissenschaft und Forschung)  <Bielefeld 2004>.

Lind, Inken: Kurzexpertise zum Themenfeld Frauen in Wissenschaft und Forschung (= CEWS, online verfügbar), im Auftrag der Robert Bosch Stiftung <Bonn 2006>.

Limbach, Jutta: Der aufhaltsame Aufstieg von Frauen in der Wissenschaft <Berlin 1994>.

Maurer, Elisabeth: Fragile Freundschaften, Networking und Gender in der wissenschaftlichen Nachwuchsförderung <Frankfurt/Main 2010>.

Solga, Heike/Wimbauer, Christine (Hrsg.): Wenn zwei das Gleiche tun ... Ideal und Realität sozialer (Un-)Gleichheit in Dual Career Couples <Opladen 2005>.
 

Spellerberg, Annette (Hrsg.): Die Hälfte des Hörsaals. Frauen in Hochschule, Wissenschaft und Technik <Berlin 2005>

 

Beruf und Familie

Bundesgleichstellungsgesetz (BGleiG)

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Ebener, Jost: Mutterschutz, Erziehungsgeld, Elternzeit (= Recht aktuell) <Frankfurt/Main 3. aktualisierte Auflage 2002>.

Elterngeld, Elternzeit. Das Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz, hrsg. BMFSFJ <Berlin 2007>. Informationen zum neuen Elterngeld unter BMFSFJ.

Die Durchführungshinweise dazu für die Tarifbeschäftigten des Bundes vom Bundesministerium des Inneren finden Sie unter Gesetze.

Graue, Bettina: Mutterschutzgesetz. Basis-Kommentar <Frankfurt/Main 2002>.

Mutterschutzgesetz. Leitfaden zum Mutterschutz, hrsg. v. BMFSFJ <Berlin 2010>.

Biller-Adorno, Nikola u.a. (Hrsg.): Karriere und Kind. Erfahrungsberichte von
Wissenschaftlerinnen <Frankfurt a. Main/New York 2005>.

Schwinger, Elke: Die neue Vielfalt der Formen. Familie - doch etwas mehr als eine Haushaltsgemeinschaft?, in: zur Sache. bw Nr. 6 <2004> 16 - 20.

Strehmel, Petra: Karriereplanung mit Familie. Eine Studie über Wissenschaftlerinnen mit Kindern <Bielefeld 1999>.

Vedder, Günther (Hrsg.): Familiengerechte Hochschule. Analysen, Konzepte, Perspektiven. Gemeinnützige Hertie-Stiftung <Frankfurt/Main 2004>.
 

 

Verschiedenes

Däubler, Wolfgang: Arbeitsrecht. Ratgeber für Beruf, Praxis und Studium (= Recht aktuell) < Frankfurt/Main 5. überarbeitete Auflage 2004>.

Esser, Axel/Wolmerath, Martin: Mobbing. Der Ratgeber für Betroffene und ihre Interessenvertretung (= Job aktuell) <Frankfurt/Main 6. überarbeitete Auflage 2005>.

Kittner, Michael: Arbeits- und Sozialordnung. Ausgewählte und eingeleitete Gesetzestexte, unter Mitarbeit von Susanne Kittner <Frankfurt/Main 30. überarbeitete Auflage 2005>.

Download > Durchfuehrungsbestimmungen BGleiG