Leben

Walter Demel, geb. 1953

Studium der Geschichte, Germanistik und Jurisprudenz an der Ludwig-Maximilians-Universität München

1978 M.A. in Neuerer Geschichte

1978 Verw. einer wissenschaftlichen Assistentenstelle am Leopold-Wenger-Institut für Rechtsgeschichte der Ludwig-Maximilians-Universität München (Lehrstuhl Prof. Dr. Sten Gagnér)

1980 dass. am Institut für Neuere Geschichte (Lehrstuhl Prof. Dr. Eberhard Weis)

1981 Promotion bei Prof. Dr. Eberhard Weis, Ludwig-Maximilians-Universität München; Thema: Der bayerische Staatsabsolutismus (1806/08 - 1817)

1983 Akademischer Rat a. Z.

1984 - 86 Assistentenvertreter des Fachbereichsrats der Fakultät 09 (Gerichts- und Kunstwissenschaften) der LMU München

1984 - 89 Mitglied der Lehrauftragskommission der Fakultät 09

1985 Forschungsreise nach Madrid, Lissabon und Paris (mit einem Stipendium der Fritz-Thyssen-Stiftung)

1987 Forschungsaufenthalt in Paris (mit einem Stipendium des Deutschen Historischen Instituts Paris)

1988 Habilitation und Ernennung zum Dr. phil. habil.; Thema: Chinas Fremdenpolitik und Herrschaftsordnung im Spiegel der europäischen Literatur (ca. 1550 - 1800)

1989 Beförderung zum Akademischer Oberrat a. Z.

1989 Ernennung zum Privatdozenten

1989 Aufnahme in das Bayerische Nachwuchswissenschaftler-Programm (Fiebiger-Programm)

1989 Beförderung zum Oberassistenten

1989 Berufung zum Universitätsprofessor (C3) für "Geschichte der Frühen Neuzeit" an der Universität der Bundeswehr München; jedoch weiterhin als auswärtiger Professor Lehrbeauftragter an der Ludwig-Maximilians-Universität München (bis 1993)

1990 - 97 Mitglied der Studiengangskommission der Fakultät für Sozialwissenschaften sowie des Senatsausschusses für Lehre und Studium an der Universität der Bundeswehr München

1992 - 99 Mitglied des Fachbereichsrats der Fakultät für Sozialwissenschaften an der Universität der Bundeswehr München

1994 Forschungsstipendium der Herzog August-Bibliothek Wolfenbüttel

1995 - 97 Prodekan der Fakultät für Sozialwissenschaften

1997 - 99 Dekan der Fakultät für Sozialwissenschaften

seit 1999 Mitglied des Beirats des Freundeskreises der Universität der Bundeswehr München

2000 Gastprofessur an der Städtischen Universität Osaka (Japan)

02/2001 - 10/2009 Mitglied des Prüfungsausschusses der Fakultät für Sozialwissenschaften

10/2002 - 06/2012 Mitglied des Fachbereichsrats der Fakultät für Sozialwissenschaften

01/2006- 07/2014 Mitglied und stellv. Vorsitzender des Auslandsbeirates der Universität der Bundeswehr München

02/2012-10/2014 Ombudsperson der Universität der Bundeswehr München