Robotik Fahrzeuge

Robotik Fahrzeuge

In bisherigen Diplomarbeiten wurden eine Vielzahl unterschiedlicher Fahrzeuge entwickelt und gebaut. Unterteilt werden diese nach dem verwendeten Antriebskonzept. Auch zukünftig sollen diese Fahrzeuge vor allem von Studenten in Diplom-, Bachelor,- oder Masterarbeiten weiterentwickelt werden.

Für nähere Informationen wählen Sie bitte die entsprechende Kategorie im nebenstehenden Menü.

Zweiradantrieb mit Lenkung

Hierbei handelt es sich um ein Spielzeugauto für Kinder der Marke „Rodeo-Ranger“ der Firma Peg-Perego. In dieser Plattform sollen vor allem Multi-Prozessor Systeme erprobt werden. Darüber hinaus ist der Einsatz von GPS zur autonomen Navigation geplant.

4-Rad Antrieb mit Lenkung

Dieses Fahrzeug ist deutlich kleiner als das oben aufgeführte. Es handelt sich dabei um ein umgebautes Fernlenkauto welches mit einem Mikrocontroller und Sensoren versehen worden ist. In weitern Ausbauschritten ist geplant die Navigation in Gebäuden zu erproben und zu verbessern.

4-Rad Antrieb ohne Lenkung

Dies sind relativ kleine Fahrzeuge mit starren Achsen. Eingesetzt werden sie hauptsächlich im Rahmen des Robotikwettbewerbes. Darüber hinaus soll zukünftig die Kommunikation von mehreren autonomen Fahrzeugen untereinander erprobt werden.

Kettenfahrzeuge

In dieser Kategorie sind mehrere Fahrzeuge mit Kettenantrieb zusammengefasst. Erprobt werden soll hiermit zum Beispiel die Roboter Rechner Kommunikation oder Navigationskonzepte.

Hexapods

Als Hexapods werden Roboter mit 6 Beinen bezeichnet, welche sich wie ein Insekt fortbewegen können. Bislang sind drei verschiedene Typen im Einsatz, wovon einer für den Messeeinsatz vorgesehen ist.