Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

UniBwM Tabs
UniBwM » ETTI » WE1 » Physik, Elektrotechnik u. Automatisierungstechnik » Prof. Dr. Böttcher » Aktuelle Forschung Prof. Dr.-Ing. Jörg Böttcher

Aktuelle Forschung Prof. Dr.-Ing. Jörg Böttcher

Aktuelle Forschung Prof. Dr.-Ing. Jörg Böttcher

Aktuelle Forschung

 

Auswahl aktuell laufender Forschungsprojekte

Technische Machbarkeitsanalyse und Vorkonzeption eines miniaturisierten Wiki-Fernanbindungs-Moduls für mobile Systeme (2015, Kooperation mit Hallo Welt! Medienwerkstatt GmbH)

Technische Vorkonzeption einer effizienten Hardwarestruktur für eine universelle Busanbindung innerhalb eines semantischen Universal-Buskopplers (2015, Kooperation mit gesinn.it GmbH & Co. KG)

Wissensbasiertes Trägheitsnavigationsmodul für die Gebäude-interne Positionsdetektion (2015, Kooperation mit SinePulse GmbH)

Selbstlernendes Maschinendiagnosesystem auf Basis einer universellen Sensordatenfusion (2015-2016, Kooperation mit JELBA Werkzeug & Maschinenbau GmbH & Co. KG)

Leichtes und modulares Displaysystem zur flexiblen Direktmontage hinter Glasflächen
(2015, Kooperation mit friendlyway Products & Services GmbH)

Betriebssystem zur Ermöglichung einer Internet-Anbindung von elektronischen Geräten (2015, Kooperation mit Hallo Welt! - Medienwerkstatt GmbH)

Luftbasiertes, flexibles Informationssystem zur Unterstützung von Schutz- und Rettungseinsätzen (2013-2015, Verbundprojekt mit Aschenbrenner Elektronik GmbH, Cadmic GmbH und T.CON GmbH & Co. KG)

 

Auswahl ab 2010 beendeter Forschungsprojekte

Sensorintegration für die kommerzielle Nutzung von Tragschraubern
(2013-2015, Kooperation mit AutoGyro GmbH)

Einsatzstrategien für UAV-Systeme in der Messtechnik und deren Auslegung unter besonderer Berücksichtigung hybrider Flugsysteme
(2013-2016, autarker Forschungsschwerpunkt unter der Projektleitung des an die Professur delegierten Hptm Florian Seibel)

Selbstkalibrierender Einsatz-Simulations-Prüfstand für mittlere und große Lager
(2013-2014, Kooperation mit JELBA Werkzeug & Maschinenbau GmbH & Co. KG)

Sicherer Betrieb von Lkw-Anhängern durch 3D-Videofusion
(2013-2014, Kooperation mit RIED System Electronic GmbH)

Internet-basiertes Entwicklungssystem für große, modular aufgebaute Photovoltaikanlagen
(2013-2014, Kooperation mit Enerix Alternative Energietechnik GmbH & Co KG)

Universelle Lösung für den standardisierten und sicheren Austausch von Produktdaten und deren Anpassung an verschiedene Informationsdienste
(2013-2014, Kooperation mit DCI Database for Commerce and Industry AG)

Entwicklung eines integrierten Informationskernels für Maschinenkomponenten
(2012-2013, Kooperation mit Hallo Welt! - Medienwerkstatt GmbH)

Entwicklung eines neuartigen Verfahrens zur automatisierten Fertigung von CFK-Bauteilen
(2012-2013, Kooperation mit JELBA Werkzeug & Maschinenbau GmbH & Co. KG)

Autonom operierende fahrerlose Transportsysteme für eine flexible Produktionslogistik
(2010-2013, Verbundprojekt mit b-plus GmbH, Gluth Systemtechnik GmbH, Sedlbauer AG und Sedlbauer EKS GmbH)

Flächige Vermessung der Elektromagnetischen Gesamtstrahlung über Mischgebieten
(2011-2012, eigenes Forschungsprojekt)

Intelligentes Energieversorgungssystem für Nutzfahrzeuge
(2011-2012, Kooperation mit Aschenbrenner Elektronik GmbH)

Entwicklung einer Chassis-losen Kleintransporter-Architektur in Leichtbauweise am Beispiel eines Kühltransporters
(2011-2012, Kooperation mit Kiesling Fahrzeugbau GmbH)

Ein integriertes Laser-Reinigungsverfahren für Glasoberflächen, insbesondere zum Einsatz bei Außenvideokameras für Land- und Luftfahrzeuge
(2011-2012, Kooperation mit RIED System Electronic GmbH)

Entwicklung eines offenen ERP-integrierten SCADA-Systems
(2010-2011, Kooperation mit T.CON GmbH & Co. KG)

Hochgeschwindigkeits-Laser-Schneiden von Sensorstrukturen aus Stahlwafern
(2010-2011, Kooperation mit Gluth Systemtechnik GmbH)

Intelligenter Onboard-Controller für eine sichere und umweltfreundliche Automatisierung der Tonnenleerung bei Abfallsammelfahrzeugen
(2009-2011, Kooperation mit b-plus GmbH)

Vibrations-kompensiertes Videosystem für robuste Onboard-Einsätze
(2009-2010, Kooperation mit RIED System Electronic GmbH)

 

Danke an unsere Partner

Die Professur bedankt sich bei allen industriellen Kooperationspartnern für deren Vertrauen in unsere Arbeiten. Viele Projekte wurden durch staatliche Forschungsförderprogramme auf Seiten unserer Kooperationspartner unterstützt, weshalb ein besonderer Dank auch an die betreffenden Ministerien und Projektträger geht. Nicht zuletzt möchte die Professur sich auch bei den kooperierenden Professuren unserer Universität bedanken, insbesondere aus der eigenen Fakultät ETTI sowie aus den Fakultäten EIT, INF und MB, deren Labore in vielen obiger Projekte aktiv involviert waren.

Fakultät für Elektrotechnik und
Technische Informatik (ETTI)
Professur für Regelungstechnik und Elektrische Messtechnik

 

Prof. Dr.-Ing.
Jörg Böttcher

 


Tel. +49 (0)89 6004-3993
E-mail:
joerg.boettcher@unibw.de
Internet:
www.unibw.de/etti1/boettcher

Büro: Geb. 33 Raum 1155


Diese Seite ist auch erreichbar über
www.prof-boettcher.de,
www.messundregelungstechnik.de,
www.boet.de

Download > Anfahrt/Lageplan

Anfahrtsbeschreibung zum Campus sowie Lageplan mit Büro der Professur