Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Willkommen

 

 

Herzlich Willkommen auf der Seite des Entrepreneurship Centers der Universität der Bundeswehr München.

Das Entrepreneurship Center der Universität der Bundeswehr wurde 2010 von der Universitätsleitung ins Leben gerufen und wird vom Center for Technology and Innovation Management (CeTIM) geleitet.

Wir 
  • bieten Gründungsberatung für Studenten der UniBW, wissenschaftliche Mitarbeiter und ProfessorInnen.
  • sind Kontaktpunkt in die Münchener Gründerszene.
  • helfen dabei, Ihre Innovation markttauglich auf den Weg zu bringen.

 

_______________________________________________________

 

Die CeTIM – UniBw Beratung und Schulung für Gründer -
CeTIM bietet zukünftigen Unternehmern vielfältige Events, Workshops, Seminare und Beratung

 

Events

Zu Beginn jedes Trimesters (3x/Jahr) veranstaltet CeTIM das Gründer-Café auf dem Campus der UniBw. Herzlich willkommen sind alle Studenten und Angestellten der UniBw, die am Thema Gründung interessiert sind, sowie zukünftige UniBw-affine Unternehmer und Alumni. Auf dem Programm stehen Impulse Speeches (20 min.), Speed Pitch und die anschließende Möglichkeit zu offenen Geprächen.

Am Ende jedes Trimesters (3x/Jahr) findet die Gründersprechstunde zu wechselnden Themen statt. Die Sprechstunde ist für alle zukünftigen Gründer offen und findet in der CeTIM-Niederlassung auf dem Campus der UniBw statt. Interessenten werden gebeten, mindestens zwei Tage vor der Veranstaltung zur Anmeldung ein 2-seitiges Unternehmensprofil einzusenden.

Während des laufenden Trimesters bietet CeTIM freitags von 10 bis 12 Uhr individuelle Gründersprechstunden an. Interessenten werden gebeten, zuvor mit Dr. Christina Dieckhoff ein kurzes Einführungsgespräch zu führen und ein Informationsblatt auszufüllen (Download hier). Mögliche Themen beinhalten Business Coaching (Strategie, Marketing, Exist-Bewerbungen, BP), Unternehmenspräsentation, auch auf Messen, und das Erstellen einer Start-Up Checkliste.

Vorlesungen/Seminare/Workshops

UniBw bietet in diesem Jahr die Möglichkeit zur Immatrikulation zu einem fakultätsübergreifenden Unternehmertum-Studium Generale für bis zu 25 Personen pro Trimester.
Zusätzlich unterstützt CeTIM den Münchner Business Plan Wettbewerb (Level 2, CeTim) und Vorlesungen im Zusammenhang mit Studium+. Ein Einstieg ist zu jedem Wintertrimester an der UniBw möglich, Einschreibungen finden über die Vergabestelle der Universität statt.

CeTIM fungiert auch als Veranstaltungsort, z.B. der ZGI compact der SEA-Akademie. Einem mehrtätigen Intensivkurs mit dem Zertifikat Gesellschaftliche Innovationen. Er findet jedes Frühjahr einmal an einem Freitag und Samstag ganztätig statt, die Teilnehme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nach Ankündigung auf der UniBw-Website möglich.

Markus Hasinger bietet Tech Start-Ups ein Intensiv-Coaching an.

Exist-Betreuung ist durch Markus Hasinger und Dr. Christina Dieckhoff möglich.

Räume und Ausstattung für Gründer stehen auf Anfrage auf dem UniBw-Campus zur Verfügung.

Prototypen-Entwicklung: CeTIM bietet Unterstützung und Projektorganisation für High-Tech Gründer an.

Finanzierung: CeTIM bietet Gründerunterstützung durch Beantragung und Coaching von EU-Projekten.

Das CeTim-Netzwerk in München beinhaltet eine wachsende Alumni-Liste der UniBw Gründer (CeTim-Website, Kontaktvermittlung) und die Möglichkeit zur Vernetzung mit Start-up Teams in München.

Internationalisierung ist über die CeTim-Netzwerke in Leiden (Niederlande) und Shanghai (VR China) möglich.

_______________________________________________________

 

 

2008 entstand die gemeinsame Initiative der Direktoren der Entrepreneurship Center aller vier Münchener Hochschulen - 4Entrepreneurship. Die Aktivitäten von 4Entrepreneurship umfassen die

 

Die 4 Münchner Hochschulen und Ihre Entrepreneurship Center

 

 

meet us on facebook