Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Startseite Evaluation der Lehre

Evaluation der Lehre


Die Evaluation der Lehre (Eva L.) ist ein wichtiger Baustein für eine funktionierende Ausbildung unserer Studierenden. Sie soll nicht eine Art Kummerkasten sein, sondern durch konstruktive Rückkopplung den Lehrenden die Möglichkeit geben, ihre Veranstaltungen zu verbessern, sowie einer stetigen „Nullpunktsverschiebung“  (die Themen mit denen man länger und länger zu tun hat, werden für einen selbst natürlich immer selbstverständlicher) entgegenwirken. Zudem soll Eva L. auch wichtige Informationen für den wissenschaftlichen Nachwuchs bereitstellen, für z. B. Übungsleiter, die diese Tätigkeit das erste Mal machen. Um dieses zu erreichen benötigen wir die Mithilfe aller EIT Studenten.

Eine breite Rückmeldung für alle Veranstaltungen ist wichtig, um statistisch sinnvolle Auswertungen der Ergebnisse zu erzeugen, daher bitte ich alle Studierenden der EIT an der Evaluation teilzunehmen. Auf dieser Webseite finden Sie zwei Fragebögen, die für Eva L. vorgesehen sind. Der kurze Fragebogen ist vorgesehen für die Rückmeldung an den Studiendekan, der einen Überblick über die momentane Qualität der Lehre benötigt. Der lange Fragebogen ist als ein Modell für die Rückmeldung an die Lehrenden vorgesehen.

Ich hoffe Sie werden alle mithelfen, den Studiengang EIT noch besser zu machen als er ohnehin schon ist, denn Sie alle wissen: Ohne Verständnis der Elektrotechnik wird in unserer technisierten Welt nichts funktionieren.

Fakultät für

Elektrotechnik und Informationstechnik (EIT)